Fascial Fitness

donnerstags 19:00 Uhr (ab Januar 2019 immer um 18:00 Uhr)

Kursleitung: Birgit Middendorf

Präventionskurs mit Anerkennung der Krankenkassen. Für diesen Kurs ist eine Anmeldung erforderlich.

Der nächste Präventionskurs Fascial-Fitness  (Beginn:03.01.2019-Ende:14.03.2019) jeweils um 18 Uhr ist ausgebucht. Am 21.03.19 beginnt eine neue Kursreihe.

Von Donnerstag, den 15.11.2018 bis Donnerstag, den 20.12.2018 kann dieser Kurs ohne Anmeldung besucht werden, da in dieser Zeit kein Präventionskurs stattfindet.

 

Was bewirken die Faszienfitness – Kurse?

Sie lernen in diesen Kursen, worauf Sie während der Übungen achten sollten und Sie lernen, wie Sie den höchsten Effekt der Balancierung Ihres Bindegewebes erzielen können. Jeder wird nach diesen Kursen, die Übungen auch zuhause allein weiterführen können.

Die vier Prinzipien des Faszientrainings:

1.Fascial Release: Verklebungen und Verhärtungen werden durch Eigenmassage mit den Faszienrollen und Bällen gelöst

2.Fascial Stretching: Faszienzüge werden dynamisch- federnd gedehnt (hydrodynamischer Anpassungsvorgang)

3. Rebound Elasticity: Der Katapulteffekt. Durch aktive Gegenbewegungen wird die Faszienkontraktion angeregt

4. Sensory Refinement: Selbstwahrnehmung und Erspüren von Zugspannung im körpereigenen Gewebe

 

Weitere Informationen: www.fascial-fitness.com