Präventionskurs „JobFood“

Gesundheitsgerechte Ernährung im Arbeitsalltag

Kursleitung: Ute Jentschura – Dipl. Oecotrophologin und Diätassistentin

Kosten: 180 EUR. Der Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Haben Sie vor lauter Arbeit schon einmal das Essen vergessen? Tappen Sie abends in die Heißhungerfalle? Beinhaltet Ihre Schublade auch Nervennahrung? Das Gefühl, den ganzen Tag noch nichts Richtiges gegessen zu haben, führt meist abends dazu, dass wir alles nachholen. Gesundes Essen im Berufsalltag bedarf ein bisschen Vorbereitung und Routine.
Dann werden wir mit Genuss und einem guten Gefühl belohnt.

Übersicht Kurseinheiten und Themen:

  1.  Ein gesunder und aktiver Lebensstil- was gehört für Sie dazu
  2.  Mit Achtsamkeit zum Gewichtsmanagement
  3.  Was ist das richtige Essen zur richtigen Zeit am Arbeitsplatz?
  4.  Gemeinsames Zubereiten von Rezepten für den Arbeitsalltag
  5.  Tipps für Ihre Selbstverpflegung sowie für Kantine, Restaurant und Co.
  6.  Wohl bekomm´s- das muss ich erst einmal verdauen.
  7.  Gemeinsames Zubereiten von leckeren, schnellen und gesunden Rezepten
  8.  Lieber Stress! Es is(s)t aus. Ich ernähre mich jetzt anders.